MEIN MATHEMATIK WORKBOOK | Geometrie

24,90 

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-LĂ€nder (z.B. Schweiz) können zusĂ€tzliche Zölle, Steuern und GebĂŒhren anfallen.

Zugang zu den ErklÀr-Videos und PDF-Lösungen der Aufgaben im Workbook auf unserer Lernplattform | kostenloses Benutzerkonto erforderlich [Digital]

Versandkarton & Verpackungsmaterial (kostenlos)

-
+

Spezifikationen

Art.-Nr.: SPKT-PRNT-ABI-WKBK-GEO Kategorie:

Beschreibung

đŸ€© Du willst mehr Übungen? Bekommst du! đŸ€©

đŸ€ Geeignet fĂŒr die gesamte Oberstufe

📖 Analytische Geometrie (Transfer-) Aufgaben-Sammlung, zum Üben fĂŒr Schulaufgaben und Klausuren auf Abiturniveau

📝 Jedes Thema enthĂ€lt 3-10 Übungsaufgaben (siehe Inhaltsverzeichnis in den Produktbildern)

💡 Inkl. kurzer Zusammenfassungen am Anfang der Aufgabenblocks

✅ Die Lösungen der Übungsaufgaben (mit komplettem Rechenweg) stehen dir auf unserer Lernplattform sowohl als PDF zum Download, als auch als ausfĂŒhrliche Schritt-fĂŒr-Schritt Video-ErklĂ€rungen zum streamen zur VerfĂŒgung.
⁠ Der Zugang zu den PDFs und Videos ist im Kaufpreis des Workbooks inbegriffen, erfordert aber die Erstellung eines kostenlosen Benutzerkontos auf unserer Lernplattform.


âœđŸŒ Autorin: Bettina Cornean
🔍 Lektor:innen: Raphael Latzel, Rosalie Neeb
🎹 Layout, Grafik und Design: Bettina Cornean, Raphael Latzel, Rosalie Neeb

Verlag: DIE MATHLETEN Verlag (Eigenverlag)
Aktuelle Auflage: 1. Auflage, Januar 2024

📄 Inhalt: ca. 96 Seiten

🚚 Wir versenden mit “DHL GoGreen”, der klimafreundlicheren Versandoption von DHL (mehr Infos dazu unter https://dhl.de/gogreen).

📩 Im Versand zu dir nach Hause verzichten wir komplett auf die Verwendung von Plastik* und achten darauf, dass alle unsere Versandmaterialien recyclebar und bereits mit möglichst hohem Recycling-Anteil hergestellt werden.
⁠* Ausnahme: manche unserer Kartons verfĂŒgen ĂŒber sog. “AufreißfĂ€den”. Diese sind aktuell noch aus Plastik, laut Angaben des Herstellers aber immerhin recyclebar. Dieser Hersteller hat uns aber auch mitgeteilt, dass er bereits an einer plastikfreien Variante der AufreißfĂ€den arbeitet, die hoffentlich bald die Plastikvariante ersetzen wird.